undepension "Grisette"
Startseite


   Pili befindet sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wird.
06. Dezember 2022: Pili ist angekommen


Name:                     Pili
Geboren:                16.12.2015
Rasse:                    Galgo español

Geschlecht:           Hündin kastriert
Grösse:                  ca 65 cm

November 2022 Vorstellung von Pili :
Pilis Jäger konnte Pili nicht mehr "brauchen", ein Schickal, das Pili mit geschätzten 50'000 Galgos jedes Jahr teilt...... Nun befindet sich Pili in unserem  spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados" und darf, wenn alles klappt Anfangs Dezember in die Schweiz reisen, auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Sie wird als ruhige, Anfangs noch ein bisschen schüchterne Galga beschrieben.


Falls Sie Pili
kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben könnten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Pili
ist geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird bei Einreise durch uns verzollt. Sie wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 600.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

06. Dezember 2022 Pili ist angekommen :
Letzten Samstag ist zusammen mit Lucky, Caramelito und Mikaela auch Pili bei uns im Jura angekommen. Kleiner und filigraner als aufgrund der Fotos aus Spanien angenommen, ein sympathisches und sensibles Galga-Mädel. Ich denke das könnte ein Zaubermäuschen werden .
Sie durfte in die Galgo-Gruppe zu Yakari, Lua, Tommy, Tolo und Nikke und Saluki Brujo einziehen, was absolut problemlos war. Wir sind gespannt auf Pilis  weitere Entwicklung.