Hundepension "Grisette"
Startseite


   Reka befindet sich auf einer Pflegestelle im Thurgau, bis ein neues neues Zuhause gefunden wird.
26. Juli 2021: Reka ist angekommen


Name:                     Reka
Geboren:                Mai 2019
Rasse:                    Podenca

Geschlecht:           Hündin kastriert
Grösse:                  ca. 47 cm / 15 Kg

Mai 2021 Vorstellung von Reka :
Reka wurde in Spanien beim Herumstreunen gefunden. Ihr Besitzer wollte sie nicht zurückhaben, so landete sie in unserem spanischen Partnertierheimes "Protectora de animales ARCA". Gemäss den Infos aus Spanien ist Reka mit anderen Hunden gut verträglich und kommt auch mit Katzen zurecht.Wenn alles planmässig läuft reist sie im Juli in die Schweiz auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

  
 
  

Falls Sie Reka kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Reka
ist geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird bei Einreise verzollt. Sie wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

26. Juli 2021 Reka ist angekommen :
Am Samstag ist zusammen mit Teo auch Reka wohlbehalten bei uns im Jura angekommen. Nach einem kurzen Zwischenstopp inkl. "Wellnessbad" durfte sie weiter auf eine Pflegestelle im Thurgau ziehen, bis ein Zuhause gefunden wird. Reka ist eine freundliche, lebhafte und hübsche Hündin. Mehr sicher bald von ihrem Pflegefrauchen. Danke Isabelle und Cassandre für den Shuttle-Service in den Thurgau .
Auf unseren Wunsch werden in Spanien jeweils 6-fach Mittelmeertests gemacht (anstelle von den üblichen 3-fach Tests). Deshalb wurde nach unserer Reservierung ein neuer kompletter Test gemacht. Dabei wurde eine genauere Testmethode verwendet als beim ersten Test und festgestellt, dass Reka positiv auf Leishmaniose ist (Titer 1/80 im Juni 2021). Rekas Behandlung hat angefangen, sie hat keinerlei Symptome und wir hoffen, dass dies einem neuen Zuhause nicht im Wege stehen wird (sh auch Merkblatt Adoption eines leishmaniose-positiven Hundes).