Hundepension "Grisette"
Startseite


   Pepo befand sich auf einer Pflegestelle im Jura, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
23. Oktober 2018: Pepo ist umgezogen


Name:                     Pepo
Geboren:                06.02.2012
Rasse:                    Mischling

Geschlecht:           Rüde (noch nicht kastriert, da er zurzeit auf Ehrlichiose behandelt wird)
Grösse:                   40 cm / 12 Kg

August 2018 Vorstellung von Pepo :
Pepo hat mit vielen anderen Hunden bei einem Engländer in Spanien auf dem Land gelebt, der jetzt leider verstorben ist. Die Hunde werden nun von Tierschützern täglich mit Futter und Wasser versorgt.
Nun wird Pepo in Kürze in unser spanisches Partnertierheim ziehen, wo er für die Ausreise in die Schweiz vorbereitet wird. Wenn alles planmässig läuft, darf Pepo dann Anfangs September bei einer unserer Pflegestelle einziehen, bis ein neues Zuhause gefunden wird.



Falls Sie Pepo kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Pepo ist
geimpft, gechippt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet (positiv auf Ehrlichiose), verzollt und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

06. September 2018 Neue Fotos von Pepo :
Morgen tritt Pepo nun die Reise in die Schweiz an. Hier noch neue Fotos aus Spanien:

 
 

08. September 2018 Pepo ist angekommen :
Heute morgen sind Pepo, Paul und Moka wohlbehalten bei uns angekommen. Hier wie immer schon mal ein kurzes Video kurz nach der Ankunft:

Ankunft von Paul, Pepo und Moka (movie)

21. September 2018 Pepo hatte Besuch :
Vor einigen Tagen hatte Pepo Besuch von zwei netten Zweibeinern aus dem Fribourgischen und so kommts, dass er schon bald in sein neues Zuhause umziehen darf. Bis es soweit ist, darf er noch beim Frauchen von Marley, Ayuma und Oschi eine ganz tolle Zeit verbringen. Lieben Dank Veronika für die vorübergehende Aufnahme und die gute Betreuung .

23. Oktober 2018 Pepo ist umgezogen :
Der kleine Pepo ist bereits vor einiger Zeit in sein neues Zuhause zu zwei lieben Zweibeinern mit einem schönen Haus und grossem Garten umgezogen. Er hat sich schon gut eingelebt, hier die ersten News von dort :
14.10.18:
Guten Tag Frau Scheidegger
Pepo ist wohlauf und fühlt sich schon gut zu Hause. Wir haben grosse Freude an unserem neuen, kleinen Familienmitglied. Wir waren am Freitag noch beim Tierarzt und soweit ist alles in Ordnung. Wie Sie bereits geschrieben haben, wird er erst wieder ca. in einem halben Jahr auf Ehrlichiose getestet.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntag.
Mit freundlichen Grüssen
Alfred und Beatrice R.