Hundepension "Grisette"
Startseite


   Mansi befand sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
07. Juni 2021: Mansi ist umgezogen


Name:                     Mansi
Geboren:                15.09.2015
Rasse:                    Mischling

Geschlecht:           Rüde kastriert
Grösse:                  57 cm

Mai 2021 Vorstellung von Mansi :
Als Mansis spanischer Besitzer starb, wurde das Grundstück verkauft und so verlor Mansi sein Zuhause und landete in unserem spanischen Partnertierheimes "Protectora de animales ARCA". Fremden gegenüber ist Mansi am Anfang eher scheu, hat man aber erstmal sein Vertrauen, lässt er sich gerne streicheln. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter geht täglich mit Mansi spazieren und berichtet, dass Mansi gut an der Leine läuft. Gem den spanischen Infos ist Mansi mit anderen Hunden gut verträglich.Wenn alles planmässig läuft reist er Ende Mai in die Schweiz auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

 
 
 
 
     

Falls Sie Mansi
kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Mansi
ist geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird bei Einreise verzollt. Er wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

30. Mai 2021 Mansi ist angekommen :
Zusammen mit Kyna und Mogli ist gestern auch Mansi wohlbehalten im Jura angekommen. Auch er ein sehr freundlicher Hund. Mit Kyna hat er eine passende Spielgefährtin, sie darf ihm auch problemlos sein geliebtes Bällchen wegnehmen.

Erkunden des neuen Terrains (movie)

07. Juni 2021 Mansi ist umgezogen :

Gestern durfte ich Mansi in sein neues Zuhause im Aargauischen bringen. Er lebt dort nun unter anderem mit Niebla und Lupe in einem tollen Haus mit riesigem Garten bei sehr lieben Zweibeinern. Und nichts Geringeres hat er verdient, er ist nämlich ein äusserst lieber und sympathischer Hund.