Hundepension "Grisette"
Startseite


   Julie befand sich auf einer Pflegestelle in der Nähe von Bern, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
28. April 2022: Julie und ihrem Frauchen geht es super


Name:                     Julie
Geboren:                01.07.2012
Rasse:                    Shih Tzu - Mischling

Geschlecht:           Hündin
Grösse:                  29 cm

Februar 2022 Vorstellung von Julie :
Julie, Chicca und Winny haben wir von einer Frau übernommen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die Hunde kümmern konnte. In Kürze werden wir die Drei unserem Tierarzt vorstellen für einen gründlichen Alterscheck, da es schon mehrere Jahre her ist, dass die Hunde eine Tierarztpraxis von innen gesehen haben.
Gegenüber Menschen sind die Drei freundlich, mehr dazu wie ihr neues Zuhause aussehen soll sobald wir sie ein bisschen kennenlernen konnten.

    

Falls Sie Julie
kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (famls Anrufbeantworter, bitte Meldung hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Julie
wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 350.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

26. Februar 2022 Julie war beim Tierarzt :
Julie, Chicca und Winny waren zur "Bestandesaufnahme" beim Tierarzt. Alle Drei müssen operiert werden, bei Julie muss das Auge (Cherry-Eye) operiert werden und eine Zahnreinigung gemacht werden. Sie durfte nun auf eine private Pflegestelle umziehen - danke Bernadette von Tatzen-Pfoten -  der Termin für die Augen-OP ist bereits gemacht, Mitte März ist es soweit. Um die Kosten für die OP zu decken, findet auf unserer Facebook-Seite "Auktion der Hundepension Grisette" eine Versteigerung statt, schaut doch mal rein, es gibt ganz tolle Schnäppchen zu ersteigern. Falls jemand direkt etwas an die Tierarztkosten beisteuern möchtet, findet er / sie hier die Bankdaten: Bankangaben Grisette.
Hier noch ein paar Impressionen aus dem Jura vom Fotoshooting letzten Freitag:



09. März 2022 Erster Bericht von Julies Pflegestelle:
Seit Freitag, den 25. Februar 2022 ist Julie nun bei mir und meinem Hund Adira.  
Julie hat sich sehr schnell eingelebt und gab mir das Gefühl, schon immer hier gewesen zu sein. Sie ist im Grunde eine sehr liebenswürdige, aufgeweckte und lustige Hündin.
Julie hat jedoch noch eine andere Seite. Ich denke, sie hatte es nicht immer nur gutgehabt. Denn in gewissen Situationen reagiert sie sehr ängstlich und zieht sich sogar unters Bett zurück.


 
Die Spaziergänge mit Julie sind sehr entspannt, sie läuft schon ohne Leine und schaut sehr gut, wo man ist. Wenn’s aber trotzdem mal sein muss, nützt ein Rückruf mit feinen Leckerlis als Belohnung und Julie kommt wie der Blitz angerannt.
Es macht Freude sie so fröhlich und entspannt rum rennen zu sehen. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, die Katzen werden noch verbellt.  
Julies neues Zuhause sollte ruhig und ohne kleine Kinder sein.

13. März 2022 Julie hatte Besuch:
Julie bekam lieben Besuch aus dem Berner Oberland. Und so kommts, dass sie, sobald sie ihre Augen-OP und die Zahnreinigung hinter sich hat und sich davon erholt hat, dorthin umziehen wird. Danke ans Pflegefrauchen Bernadette für die gute Betreuung .

27. März 2022 Schlussbericht von Julies Pflegestelle :
Julie hat ihre Augen-OP und die Zahnreinigung gut überstanden und nun steht einem Umzug nichts mehr im Wege. Hier noch der Abschlussbericht von Pflegefrauchen Bernadette:
24.03.22:
Neue Julie
 
Die kleine Julie hat ihre Familie gefunden! So ein Glück!
Vor ihrem grossen Umzug musste sich Julie aber noch einer Augenoperation unterziehen. Ihr Cherry-Eye musste operiert werden. Sie hat alles gut überstanden, auch die Zahnsanierung. Beim Tierarzt war Julie sehr sehr brav, hat alles ohne Murren über sich ergehen lassen. Die Ärzte hatten grosse Freude an ihr und haben sie für ihre Gelassenheit gerühmt!


 
Ich staune immer wieder, wie sich Hunde in so kurzer Zeit sooo positiv entwickeln, wie eben die kleine Julie. Aus einem zitternden «mach-mir-nichts» Hündli ist eine wunderschöne, aufgestellte, fröhliche Maus geworden, welche für alles zu haben ist.


 
In einer Woche gibt es für das Auge noch eine ärztliche Nachkontrolle, dann ist Julie bereit für den Umzug in ihr neues Zuhause. Dort wird sie schon sehnlichst von Vreni erwartet. Julie wird endlich viel Liebe und gemeinsame Zeit von ihrem Menschen erfahren dürfen und kann so einen wunderschönen letzten Lebensabschnitt geniessen. Liebe kleine Julie: Das hast du mehr als verdient!!!!!!
 
Mach es gut mein lieber kleiner Schatz, wir werden dich sicher besuchen kommen….  
Bernadette und Adira

16. April 2022 Julie der Goldschatz :
Guten Tag Sandra
Möchte mich gerne mal bei Ihnen melden. Julie ist nun schon bald drei Wochen bei mir und es geht uns super . Sie ist wirklich ein Goldschatz und so pflegeleicht. Wir geniessen die Zeit zusammen und haben uns sehr gut aneinander gewöhnt.


 
Schöne Ostern und liebe Grüsse Vreni T.

28. April 2022 Julie und ihrem Frauchen geht es super :
Hallo Sandra
Hier noch ein paar Föteli von Julie, es geht uns super.



Vielen Dank und liebe Grüsse
Vreni & Julie