Hundepension "Grisette"
Startseite


   Jaguar befand sich auf einer Pflegestelle in den Nähe von Zürich, bis ein Zuhause gefunden wurde.
17. März 2019: Erste News aus dem neuen Zuhause


Name:                     Jaguar
Geboren:                11.07.2016
Rasse:                    Galgo espanol

Geschlecht:           Rüde kastriert
Grösse:                   70 cm

Oktober 2018 Vorstellung von Jaguar :
Jaguar befindet sich zur Zeit noch in unserem spanischen Partnertierheim Galgo Freedom. Er kommt wenn alles klappt im November zu uns in die Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wird. Hier der Bericht aus Spanien zu seiner Geschichte:
SOS RESCUE ESPAÑA hatten 15 Galgos in der Gegend um Sevilla gerettet. Verschiedene Vereine hatten sich diese Galgos verteilt aber 2 fanden keinen Platz mehr. Wir wurden um Hilfe gebeten und nahmen die 2: JAGUAR & ZAFIRO.

JAGUAR ist ein Superhund. Er ist wunderschön draussen und drinnen. Er hat einen ausgeglichenen Charakter. Er ist ruhig, sanft, sehr liebevoll, gut mit allen Hunden, auch mit Katzen und Kindern. Er ist ein grosser Kerl, der die Welt um sich bewundert und zufrieden mit allem ist!






Falls Sie Jaguar kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Jaguar ist
geimpft, gechippt, kastriert, verzollt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

02. Dezember 2018 Jaguar ist angekommen :
Vorgestern Abend sind Jaguar und Zahara wohlbehalten bei uns im Jura angekommen. Jaguar ist ein freundlicher und eher ruhiger Galgo, der sich sehr gut mit Zahara versteht:

Zahara und Jaguar (movie)

 

05. Dezember 2018 Jaguar, der ruhende Pol..... :
.........und Zahara, die kleine Wilde , ich muss gestehen, ich liebe die Beiden. So sieht die Begrüssung aus, wenn ich zu Ihnen in den Auslauf komme :
26. Dezember 2018 Neue Fotos und Videos :
Jaguar hat sich gut ins Familienrudel eingelebt. Auch die Spaziergänge mit ihm sind sehr angenehm, bisher läuft er sehr gut an der Leine. Hier noch ein paar Impressionen der letzten Tage, es wäre schön, wenn er bald ein Zuhause finden würde :


22. Januar 2019 Nicht immer nur der ruhende Pol...... :
....ab und zu geht auch die Post ab . Mein Fazit gleich vorneweg: wäre ich auf der Suche nach einem Galgo, Jaguar käme da ganz sicher mindestens in die engere Wahl . Aber von Anfang an:
Jaguar war ja ein toller Freund von Zahara  - jetzt Najla, die in der Zwischenzeit in ein tolles Zuhause umgezogen ist:

 

Aber auch mit allen anderen Hunden, egal ob Hündin oder Rüde, kam Jaguar bisher bestens klar. Sogar mit "Zickenbonsaischäfi" Nikan:

Jaguar und Nikan (movie)

Auch unterwegs zu sein mit Jaguar macht Spass. Dazu ein paar Videos. Jaguar ist ziemlich verfressen und findet es toll, wenn Leckerlis "durch die Luft" fliegen. Das erste Video kurz nach einer Rehsichtung:


Dann kamen wir das erste Mal an der Schafweide vorbei. Zuerst sehr interessiert, als dann die Schafe aber immer näher kamen, war es für ihn ein bisschen gruselig (sorry für die Qualität der Videos und das nicht immer perfekte Timing der Leckerlis, aber gleichzeitig zu filmen, die Leine zu halten, Leckerlis aus der Tasche zu fischen und darauf zu achten, auf dem rutschigen Boden nicht hinzufallen war gar nicht so einfach ):

Nach dem Spaziergang mit Jaguar ging ich mit Paulinchen ebenfalls an der Schafweide vorbei. Paulinchen weiss, dass Schafe ok sind, denn da gibts immer Leckerlis , dies als Beispiel wie es aus meiner Sicht wünschenswert wäre, mit Jaguar soweit zu kommen:

Pauline - Schafe sind ok (movie)

Mein Fazit: siehe oben....und nein, ich bin nach wie vor nicht auf der Suche nach einem "Bhauti" - Galgo, dazu habe ich zuviele Galgos hier  die noch ein Zuhause suchen und die noch in der Warteschlaufe in Spanien sind, um zu uns zu kommen bis ein solches gefunden wird 

28. Januar 2019 Jaguar zog auf eine Pflegestelle :
Gestern ist Jaguar auf  Pflegestelle zu Jade gezogen. Und ich bin froh ist er weg.......denn ich glaube, wäre er noch länger hier geblieben, wäre ich in den 10 Jahren seit ich Hunde vermittle zum ersten Mal zum Pflegeplatzversager geworden und hätte ihn behalten . Nun hoffe ich, dass alles planmässig läuft und er für immer auf seiner Pflegestelle bleiben kann.

30. Januar 2019 Jaguar beschwert sich :
Hallo Sandra 
Zurzeit läuft alles super, ausser vom Schuhlöffel und dem Besen habe ich noch recht Respekt. Mal schauen, Jade findet dass voll okay und ich vertraue ihrem Gespür....
Ich muss mich bei dir ein bisschen beschweren, da in Volketswil sind die Angestellten einiges besser als im Jura, sie servieren mir das Essen und mein Getränk ans Bett.... 

 

 
Ich melde mich bald wieder, mal schauen, was sie sonst noch alles für mich machen😉  
Grüessli mit biz heiweee
Din Jaguar 🚘

19. Februar 2019 Jaguar sucht noch ein Zuhause:
Leider konnte Jades Herrchen nicht von einem Zweithund überzeugt werden, obwohl Frauchen sich sehr einen gewünscht hätte. Und Jaguar hat sich auch sehr gut eingfügt, es liegt auch nicht an ihm. Nun suchen wir für diesen tollen, verträglichen und sympathischen Hund ein definitives Zuhause, bis dieses gefunden wird darf er auf seiner Pflegestelle in der Nähe von Zürich bleiben.

28. Februar 2019 Jaguar ist umgezogen :
Jaguar hats geschafft und durfte nun in ein neues Zuhause umziehen. Dort leben auch bereits zwei andere Vierbeiner und es läuft bisher sehr gut mit ihm. Wir freuen uns schon auf die ersten News aus dem neuen Zuhause.

17. März 2019 Erste News aus dem neuen Zuhause :
25.02.2019:
Liebe Sandra
Der Jaguar fühlt sich schon sehr wohl und es ist ein Vergnügen zu sehen, wie er bereits mit Karma zusammen in der Sonne liegt. Für uns passt er perfekt rein und wir werden ihm ein liebevolles Zuhause geben. Wenn du möchtest, kannst Du auch ab und an ein paar Fotos haben. Hier schon mal von gestern und heute das erste Mal im Auto. 😊



  

Liebe Grüsse,
Christine
04.03.2019 :
Hello liebe Sandra
Es tut mir leid, dass ich mich nicht so oft melde. Ich bin gerade etwas auf Entzug mit all den Medien und nehme mir viel Zeit für unsere Hunde und Katzen.
Mit Jaguar läuft es soooo schön. Er ist echt die Ruhe selbst und sehr anhänglich. Kann aber bei uns im Park auch sehr aufdrehen und herumspringen. Das ist echt eine Freude zuzuschauen. Er ist hat sich super mit unseren zwei anderen Hunden angefreundet und die Galga Karma und Jaguar liegen immer näher beieinander. Gestern kamen unsere Nachbarskinder und wir alle machten einen schönen Spaziergang zusammen. Jaguar liebt die zwei sehr und lässt sich einfach perfekt an der Leine führen. Hier noch ein Foto von meinen Lieben.



Leider habe ich nie eine Kamera bereit, wenn es am Schönsten ist. Aber ich bin ja meist alleine mit allen Dreien am Laufen und da kann ich nicht noch ne Kamera halten. Aber es folgen bald mehr.
Was so wunderschön am Jaguar ist, dass er unsere zwei Katzen von Anfang an einfach lieb gewonnen hat und wunderschön neben den Katzen ruht.
Am Freitag war ich mit ihm beim Tierarzt und habe da nicht so einen guten Bericht erhalten. Seine Gelenke vorallem Nacken und hintere Wirbelsäule sind nicht so gut. Das dachte ich mir schon wegen seiner Stellung auch beim Pipi machen und wie er läuft. Aber ich mache viel Physio Übungen mit ihm und wir bauen ganz langsam seine Muskeln auf. Mal schauen wie es dann geht.
Er ist ein so ein herrlicher Galgo und wir lieben ihn. Ich danke Dir für diesen herrlichen, edlen aber auch lustigen Hund.
Bis bald und liebe Grüsse,
Christine
PS: Das zweite Bild ist bei uns im Büro. Da sind alle Hunde willkommen. 😊