Hundepension "Grisette"
Startseite


   Comoro - jetzt Nino - befand sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
02. Februar 2022: Comoro ist umgezogen


Name:                     Comoro
Geboren:                01.05.2020
Rasse:                    Galgo español

Geschlecht:           Rüde kastriert
Grösse:                  ca. 65 cm

Oktober 2021 Vorstellung von Comoro :
Comoro wurde von seinem Jäger dem Tierschutz übergeben, weil die anderen Galgos Comoroa ständig gemobbt hätten. Nun befindet sich Comora in unserem spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados"  und wird dort für die Reise in die Schweiz  vorbereitet. Comoro wird als verträglich, freundlich und zutraulich beschrieben und freut sich auch, wenn Kinder das Refugio besuchen.



 


Falls Sie Comoro kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Comoro
ist geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird bei Einreise verzollt. Er wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 600.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

14. Dezember 2021 Comoro ist angekommen :
Letzten Samstag ist der überaus freundliche, fröhliche und zutrauliche Comoro zusammen mit Pluto, Urtain, Alegria und Kalesy bei uns im Jura angekommen.
Und hier erste Videos der Ankunft:
Wir hoffen euch bald neue Fotos zeigen zu können, die ihm gerecht werden , denn Comoro ist auch ein sehr hübscher Hund.

07. Januar 2022 Fotoshooting mit Comoro :
Natürlich durfte letzten Freitag auch der hübsche Comoro am Fotoshooting teilnehmen:

  
 
 

 

 

Und hier noch ein paar Videos der vergangenen Wochen. Spätestens wenn ihr die gesehen habt, glaubt ihr mir sicher dass ich ein Comoro-Fan bin . Er erinnnert mich sehr an Roqui, dem es übrigens sehr gut geht - gerade heute sind neue Fotos aus seinem Zuhause gekommen - und den ich manchmal tatsächlich noch immer vermisse.


02. Februar 2022 Comoro ist umgezogen :
Comoro bekam weitangereisten, sehr sympathischen Besuch von 4 Zweibeinern aus Norddeutschland. Und so kommts, dass er jetzt Schleswig-Holsteiner ist und wir freuen uns sehr für ihn. Lieben Dank an Marion für die Platzvorkontrolle und an Annika für die Hilfe bei der Vermittlung.
Comoro wird jetzt Nino genannt und ist dabei, sich gut einzuleben: