Hundepension "Grisette"
Startseite


   Caneli befindet sich bald auf einer Pflegestelle im Thurgau, bis ein neues Zuhause gefunden wird.
09. Mai 2022: Erster Bericht von der Pflegestelle


Name:                     Caneli
Geboren:                01.10.2020
Rasse:                    Galgo español

Geschlecht:           Hündin kastriert
Grösse:                  60 cm / 20 kg

April 2022 Vorstellung von Caneli :
Der Jäger von Caneli informierte eine Tierschützerin, dass er zuviele Galgos hätte und nicht genügend Geld, sie alle zu füttern. Die Tierschützerin solle Caneli - und Tomate, ein Rüde, sh Fotos - noch in derselben Woche abholen und ausserdem Futter für seine Hunde mitbringen .



Die Tierschützerin reagierte schnell - bevor die Beiden irgendwohin "verschwinden" - und so sind Caneli und Tomate nun in Sicherheit in unserem
spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados" :


Caneli reist nun noch diesen Monat in die Schweiz auf der Suche nach dem richtigen Zuhause. Wir hoffen, dass auch Tomate bald reisen  kann, dh sobald wir einen Galgo der bereits bei uns ist vermitteln konnten und damit Platz haben oder eine passende Pflegestelle finden.
Falls Sie Caneli
kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Caneli
ist geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird bei Einreise verzollt. Sie wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 600.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

24. April 2022 Caneli ist angekommen :
Die kleine Frohnatur Caneli ist am Samstag bei uns im Jura angekommen. Die Einführung ins "Galgo-Rudel" zu Tommy, Tolo, Guitarra, Enzo und Feriengast Myna hat problemlos geklappt. Aufpassen muss man allerdings, wenn sie am wedeln ist - was fast dauernd der Fall ist, wenn man bei ihr ist. Denn dann besteht die Gefahr, dass ihre Rute zur Peitsche wird oder sie bald vor lauter "rund-wedeln" davonfliegt wie ein Helikopter . Eine hübsche, immer gut gelaunte Frohnatur und mit ihren 60 cm und 20 Kg klein und zierlich.


28. April 2022 Unterwegs mit Caneli :
Endlich besseres Wetter, so dass wir einen ersten Spaziergang mit Caneli machen konnten. Draussen ist sie - verglichen mit Zuhause im Auslauf - noch recht verhalten, aber interessiert unterwegs.
 
Die Freude war gross, als wir wieder Zuhause ankamen :

Wieder Zuhause im gewohnten Rudel (movie)

Caneli reist am Wochenende nun auf eine private Pflegestelle im Thurgau. Wir hoffen aber doch sehr, dass diese sehr freundliche, verträgliche und hübsche Hündin bald ihr "für-immer"- Zuhause findet.

09. Mai 2022 Erster Bericht von der Pflegestelle :
Caneli ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen, hier die ersten News von dort :
Caneli - was für eine Traumhündin  
Die "kleine" sehr hübsche, muskulöse Caneli ist bei uns vor 1er Woche angekommen und war sofort in der Hundegruppe integriert. 
 
Ihr Motto: Lebensfreude pur - feiern wir eine grosse Party!
Sei es ihr Propellerwedeln und unbändige Freude ab Jedem und allem, das Herumspringen auf der Hundewiese, ihr spezielles Tänzchen wie ein andalusisches Pferd, ihre Sammellust von Spielzeug, ihr Kuschelbedürfnis und ihr jugendlicher Schalk. 
Ihr Wesen ist bezaubernd und sie bringt einem stets zum Lachen. Sie mag Kinder, Erwachsene, Hunde - ja, einfach alles. Bei Besuch oder unterwegs startet sie sofort ihr Propellerwedeln, in der Hoffnung, sie wird gestreichelt.
 
Bis jetzt haben wir keine Ängste festgestellt. Zuhause kommt sie nach nur 2 Tagen, beobachten der anderen, von selbst zur Ruhe. Sie beherrscht die Hundesprache und passt sich ihrem Gegenüber an. Unterwegs läuft sie bereits erstaunlich gut an der Leine. Caneli lernt schnell und möchte gefallen.
 
Nur eines gilt es zu beachten: Caneli kann nicht zu Katzen vermittelt werden.
 
Wer hätte das gedacht: Ja, im Tierschutz gibt es diese "6er im Lotto Hunde".